Wir laden Sie ein, die folgenden technischen Daten zu lesen. Es enthält Informationen zur Vorbereitung der Materialien für den Druck und zu den grundlegenden Qualitätsstandards der von uns angebotenen Dienstleistungen.

Der beste Weg, um Ihre Arbeit vor dem Druck zu überprüfen. Dies ist ein Beispielausdruck des Grafikdesigns, mit dem die Farben des Zieldrucks reproduziert werden sollen. Soll der Zieldruck beispielsweise auf Zeitungspapier erfolgen, sollte das Motiv mit einer Tönung gedruckt werden, die dieser Drucktechnik entsprechen (ungesättigte Farben, blasse Schwarztöne).

Ein Modell aus vier Grundfarben (Cyan, Magnet, Gelb, Schwarz), die im Druckprozess verwendet werden, um eine vollständige Farbpalette zu erhalten.

Alle Materialien, die im Druckprozess als Farbstandard verwendet werden können, z. B. Zertifizierter Nachweis oder Druck einer früheren Ausgabe.

Schützen die  wichtigen Grafikelemente vor dem Beschneiden beim Buchbinden.

 zeigt Farben möglicherweise nicht zuverlässig an. Zur Überprüfung der Farben können nur zertifizierte Proofs verwendet werden, und zur Überprüfung der Pantone-Farben können geeignete Vorlagen verwendet werden.

Gedrucktes Deckblatt mit mittleren Seiten der Publikation, auf einem Druckbogen

ein geschlossenes Dateiformat dass, zum Präsentieren, Übertragen und Drucken von Text- und Grafikinhalten verwendet wird.

Die Druckerei akzeptiert keine im offenen Dateiformat gespeicherten Werke, da Druckfehler auftreten können, für die sie nicht verantwortlich ist

Dateien, die nicht verarbeitet werden können. Alle notwendigen Korrekturen müssen vorgenommen werden, bevor sie an die Druckerei geschickt werden.

 Dateien, die an die Druckerei geliefert werden, auf deren Grundlage die Bestellung erfolgen soll. Sie sollten sorgfältig durchgeführt werden, keine Fehler mehr enthalten und keine Korrekturen und Änderungen erfordern

 eine Vorschau der Arbeit im JPG- oder PDF-Format, es wird nur der inhaltliche Inhalt der Arbeit dargestellt, es handelt sich nicht um ein Farbmuster.

Ein Referenzmaterial, das den tatsächlichen Effekt des Druckprozesses durch die ausgewählte Drucktechnik genau widerspiegelt. Grundlage für die Anerkennung eines Nachweises als Vertragsnachweis ist dessen Zertifizierung

 seine Aufgabe ist es, zu beschreiben, wie ein bestimmtes Gerät Farben anzeigt. Das Profil speichert Tabellen mit zugehörigen Nummern, die dem Drucker, Plotter und TP-Monitor zur Verfügung gestellt werden, um die Farben und Informationen anzuzeigen oder auszudrucken, sowohl als auch welche Farbe tatsächlich angezeigt wurde.

Der Farbraum wurde basierend auf den Empfangseigenschaften des menschlichen Auges erstellt. Farben in diesem Raum werden durch das Mischen von drei Lichtstrahlen (rot, blau, grün) erzeugt. Alle Farben kombinieren sich in Weiß. Der Bildschirm bleibt schwarz und wenn wir eine weiße Farbe erhalten möchten, müssen wir die maximale Intensität auf drei Farben anwenden.

ein Dokument in Form einer Tabelle, das Informationen ueber, den Versand einzelner Chargen, Angaben von Mengen, Freigabeversionen, Lieferadressen, art der Sortiereungen und ueber das Verpacken und Kennzeichnen der einzelnen Chargen enthält.

Teile von Text oder Objekten, die nach dem Zuschneiden außerhalb der Seitenränder liegen. Wenn kein Spad verwendet wird, kann dies zu Fehlern beim Buchbinden führen.

 Legt den Spad fest. Der Trim box muss generiert werden, damit die Druckerei den Spadbereich  kennt und bestimmen kann, wie die Publikation beschnitten werden soll.

Diese sollten bei der Vorbereitung des Dokuments angebracht werden, damit die Druckerei leichter bestimmen kann, wo das Papier geschnitten werden soll, wie Trennplatten bei der Probenerstellung angeordnet werden sollen, wie die Platte hinsichtlich der richtigen Kalibrierung und Punktdichte gemessen werden soll usw.

TOP